OneDrive-Logo-310x310

Standardmäßiges OneDrive speichern abschalten – Windows 10

Wenn Windows das erste Mal genutzt wird, wird bei der Einrichtung gefragt ob Dokumente und Bilder automatisch auf OneDrive gespeichert werden sollen. Schnell passiert es, dass diese Einstellung gewählt wird und dann automatisch alle Dateien bei OneDrive hochgeladen werden. Das kann unpraktisch sein wenn man keine sensiblen Daten in der Cloud haben will oder einfach die Datenmenge zu groß ist. Diese Einstellung lässt sich aber wieder abschalten. (mehr …)

Apps_Icons_Map

Autoparkplatz Position mit der Windows 10 Karten App speichern

Der App Store ist voll mit Zusatz-Apps die eine Position auf der Karte speichern an der man sich im Moment aufhält. Dies ist sehr praktisch wenn man in größeren Städten  sein Auto abstellt und später vor hat dieses wieder zu finden. Diese Funktion ist in der Windows 10 Karten App aber schon standardmäßig vorhanden. Zudem funktioniert dies auf dem Windows 10 Tablet oder Desktop sowie auf Windows 10 Mobile, da es sich um die gleich App handelt, eine sogenannte „Universal App“. (mehr …)

Apps_Icons_Map

Windows Mobile und Desktop 10 – Karten offline verfügbar machen

Here Maps wird demnächst seinen Dienst einstellen für Windows Mobile. Eine beliebte Funktion unter Here Maps waren die Offline-Karten. Doch der neue Dienst von Microsoft, der sich nur „Karten“ nennt, bietet diese Funktion weiterhin. Offline-Karten sind ein nützliches Feature um Datenvolumen unterwegs zu sparen. Gerade im Ausland, wo hohe Roamingkosten drohen bei starkem Internetgebrauch, ist dies ein beliebtes Feature. (mehr …)