VB.NET und Anlegen von Usern im Active Directory

Habe nun schon lange nichts mehr gepostet. Aber nun folgt mal etwas Code.

Ich habe eine Programm in VB.net geschrieben um User automatisiert anzulegen.

Diesen Code will ich hier posten:

Zuerst natürlich der Import

Imports System.DirectoryServices

Und dann das Anlegen

Try
 Dim objParent As New DirectoryEntry("LDAP://" & ouString & "dc=dasAD, dc=int,_
 ", strADUser & "@dasAD.int", strADPasswort, AuthenticationTypes.Secure)
 Dim objChild As DirectoryEntry = objParent.Children.Add("cn=" & Username, "user")
 objChild.Properties("sAMAccountName").Add(Username)
 objChild.Properties("mail").Add(email)
 objChild.CommitChanges()

 objChild.Invoke("SetPassword", New Object() {Passwort})
 objChild.NativeObject.AccountDisabled = False
 objChild.CommitChanges()
 objChild.Close()

Nun ist der User Angelegt. Nun fügen wir diesen Noch einer Gruppe hinzu.

 Dim objGroup As New DirectoryEntry("LDAP://cn=testgruppe, ou=people, ou=Gruppen,_
 dc=dasAD, dc=int", strADUser & "@hfwu.int", strADPasswort, AuthenticationTypes.Secure)
 objGroup.Invoke("Add", New Object() {objChild.Path.ToString()})

 Catch x As Exception
 MsgBox(x.Message)
 MsgBox("Programm wird beendet")
 Exit Sub
 End Try

Klappt Wunderbar bei mir und mehrere hundert User sind kein Problem. =)

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.