Cloudspeicher: Eine Übersicht – Dienste im Vergleich

Seit ein paar Stunden bietet nun auch Google seinen neuen Dienst „Google Drive“ an und wird dadurch zum Dropbox und Sky Drive konkurent. Aber was bieten diese Dienste denn genau? Ich habe eine kleine Tabelle zusammengestellt um die Dienste besser vergleichen zu können.

 

Ich habe hier Strato noch in den Artikel mit aufgenommen da dies ein Cloudspeicher Dienst ist der seinen Sitz in Deutschland hat. Somit gelten Deutsche Datenschutzbestimmungen, dies wurde ja schon oft bei den Clouddiensten angemahnt.

Preislich ist sicher Sky Drive von Microsoft am interessantesten. Bestandskunden die schon Sky Drive benutzen können momentan ihren Speicherplatz kostenlos auf 25GB erweitern.

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

2 Gedanken zu „Cloudspeicher: Eine Übersicht – Dienste im Vergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.