MIUI für Android nun ohne root

MIUI gab es früher nur für Smartphones die einen root hatten. Ein root bedeutet das man  quasi Administrationsrechte auf dem Smartphone besitzt, so das man Systemdateien ändern bzw auch andere Firmware aufspielen kann. Danach war es möglich die ROM von MIUI aufzuspielen. MIUI ist eine Oberfläche die das beste aus der Welt von iOS und Android auf ein Gerät bringen soll.

Nun ist es möglich sich diese Oberfläche aus dem Android Play Market herunter zu laden. Diese App ändert den Startbildschirm und den Lockscreen. Wer in das komplette Feeling von MIUI kommen will mit Player und Galerie etc. muss dann doch zum kompletten MIUI-ROM Firmware greifen.

Wer sich die App aus dem Market holen möchte kann dies entweder für Android 2.3 oder für Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.