Windows 8.1 Update funktioniert nicht wegen “Administratorrechten”

Sie benötigen ein Konto mit Administratorrechten, um Windows 8.1 installieren zu können. Melden Sie sich mit dem Administratorkonto dieses Computer erneut an, und versuchen Sie das Update erneut. Diese Meldung erschien bei einem Notebook bei dem Versuch Windows 8 auf Windows 8.1 zu updaten. Nach etwas Recherche bin ich auf die Problemlösung gestoßen. Die Deinstallation und anschließende Installation eines Windowsupdates (KB2871389) hat dieses Problem behoben. Hierfür bin ich folgendermaßen vorgegangen:

Deinstallation des Updates

Drücken der Windows Taste + X. programmefeatures Dort Programme und Features wählen. Auf der linken Seite Installierte Updates anzeigen wählen. Oben recht nach der Nummer “KB2871389” suchen. Sollte dort das Update auftauchen dieses deinstallieren. Im Anschluss den Computer neu starten.

Installation des Updates

Am einfachsten ist die Installation über die Windows Update Funktion. Dazu einfach unten oder oben rechts mit der Maus in die Ecke gehen. Einstellungen wählen PC-Einstellungen ändern und auf Windows Update gehen. Dort einfach eine Suche ausführen. Das Update sollte nun wieder für die Installation vorgeschlagen werden. Dieses installieren und nochmal einen neustart des Rechners durchführen. Die Installation von Windows 8.1 sollte nun im Answchluss über den Store möglich sein.

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.