Günstig ins Ausland telefonieren mit Smartphone und VoIP

Günstig ins Ausland telefonieren mit SmartphoneGünstig ins Ausland telefonieren mit Smartphone oder Handy gestaltet sich einiges schwerer als dies früher der Fall war bei den Festnetzanschlüssen. Denn die aktuellen VoIP Anschlüsse unterstützen die Call by Call Funktion leider meist nicht mehr mit denen es möglich war über eine spezielle Vorwahl einen anderen Anbieter zu nutzen. Da ich aber selbst ab und an ins Ausland telefonieren muss und  ich selbst auch überhaupt keinen Festnetzanschluss mehr besitze habe ich mich nach alternativen umgeschaut, da ich nicht bereit bin knapp einen Euro pro Minute ins Ausland zu bezahlen über meinen Mobilfunkanbieter.

Die schnelle Alternative

Eine sehr einfache und schnell einzurichtende Möglichkeit sind Skype und Google Voice.

Google Voice

Der Dienst Google Voice funktioniert am besten in Verbindung mit einem Android Smartphone. Den es gibt für die Hangouts App eine Erweiterung die das telefonieren aus dieser ermöglicht. Leider ist der Dienst in Deutschland etwas eingeschränkt denn man kann bei diesem Beispiels keine Festnetznummer bekommen. Vorteile liegen darin das die erste Minute kostenlos telefoniert werden kann und man keine Software installieren muss.

+ Erste Minute Kostenlos
+ Funktioniert nahtlos mit einem Android Smartphone
+ Faire Preise
+/- Im Browser nutzbar (einfach Telefonnummer in Hangouts eintragen)
– In Deutschland ohne eigene Festnetznummer

 

Hangouts-Telefon – Anrufe
Hangouts-Telefon – Anrufe
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Hangouts
Hangouts
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos

Skype

Auch Skype bietet die Möglichkeit ins Festnetz zu telefonieren. Vorteil hierbei ist das man sich gegen eine Gebühr im eigenen Land auch eine Festnetznummer besorgen kann über die man zu erreichen ist.

+ Skype ist sehr weit verbreitet
+ Festnetznummer erstellen möglich
+ Flatrate Buchung für vieltelefonierer möglich
+ Faire Preise
– Im Test Verbindungsabbrüche mit der Andoid App

Skype – kostenlose Chats & Videoanrufe
Skype – kostenlose Chats & Videoanrufe
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos
Skype für iPhone
Skype für iPhone
Preis: Kostenlos+

 SIP Anbieter

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit sich bei einem SIP-Anbieter zu registrieren. SIP Anbieter gibt es sehr viele, diese unterscheoiden sich in Preis und Rabattaktionen. Es lohnt sich deshalb diese Anbieter zu vergleichen. Eine sehr gute Übersicht bietet hierbei billiger-telefonieren.de. Einige dieser Anbieter bieten eine Installationsanleitung wie die Einrichtung über eine App am Smartphone möglich ist. SIP Anbieter haben den Vorteil das sie auch SIP-Telefone unterstützen, wer lieber über ein normales Telefon telefonieren möchte, bzw lassen sich auch moderne Router konfigurieren damit diese dann das Telefon ansprechen die Angeschlossen sind. Zusätzlich besteht bei diesen Anbietern auch teilweise die Möglichkeit eine Festnetznummer zu bekommen, deshalb kann man sich auch bei einem ausländischen SIP Anbieter registrieren und dort eine Festnetznummer bekommen auf der man angerufen werden kann.

Fazit

Die Möglichkeiten günstig ins Ausland telefonieren mit dem  Smartphone sind sehr unterschiedlich. Es geht von der schnellen Skype und Google Voice alternative über SIP Anbieter die mehr Funktionen bieten aber auch etwas komplexer in der Einrichtung sind. Wer nur mal schnell ab und zu einen Anruf tätigen will ist mit Skype und Google Voice sehr gut bedient. Wer eine dauerhafte alternative sucht und auch eine Festnetznummer im Ausland benötigt sollte ich sich nach einem SIP-Anbieter umschauen.

 

 

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.