Windows Mobile 10 – Apps auf SD-Karte verschieben

Windows Phone 10 unterstützt SD-Karten. So lässt sich mühelos der Speicher erweitern. In den Einstellungen lässt sich konfigurieren wohin Apps installiert werden sollen. Aber auch schon installierte Apps lassen sich vom Internen Speicher auf die SD-Karte verschieben. Dazu wie folgt vorgehen:

In die Einstellungen wechseln.

Windows Mobile Einstellungen - Apps auf SD

Dort den Punkt System wählen.

Windows Phone Einstellungen System

 

Anschließend auf Speicher gehen.
Hier lässt sich auch einstellen an welchem Ort Windows Phone standardmäßig Apps, Fotos, Downloads, Musik und Videos speichern soll.

Windows Mobile Einstellungen Speicher

 

Im Anschluss wählt man den Speicher aus von welchem man die App verschieben möchte. In diesem Fall wäre das der Speicher „Dieses Gerät

Windows Mobile Speicher dieses Geraet

 

Nun auf „Apps und Spiele“ gehen.

Windows Mobile App verschieben

Dort wählt man die App aus die auf die SD-Karte verschoben werden soll und wählt „Verschieben„. Zu beachten gibt es das sich System-Apps nicht verschieben lassen. Diese müssen auf dem Telefonspeicher bleiben. Das verschieben kann je nach Größe der App ein paar Sekunden dauern.

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

5 Gedanken zu „Windows Mobile 10 – Apps auf SD-Karte verschieben

  1. ja, bei meinem Lumia 640 ist es das Selbe – manche Apps lassen sich nicht verschieben, bzw. ist die Option des Verschiebens oder Entfernens ausgegraut und bleibt ausgegraut …
    Bitte um Rückmeldung, was man da tun kann – die Win 10 updates sind bisher laufend erfolgt, aber das will ich jetzt auch abdrehen – es nervt einfach …
    Danke vorab an einen Wissenden mit ausreichender Rückmeldung!
    lg
    the1andonly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.