Adressbuchverfügbarkeit bei Skype for Business

bei Skype for Business (SfB) kann es hin und wieder vor kommen, dass man den Clients die Adressbuchverfügbarkeit vorgeben muss. Hier hat man über die Powershell drei möglichkeiten.

  1. WebSearchAndFileDownload – hier wird das Synchronisierte Adressbuch sowie die Websuche gleichzeitig befragt.
  2. WebSearchOnly – hier wird nur die Websuche befragt
  3. FileDownloadOnly – hier wird nur das Synchronisierte Adressbuch befragt.

Bei WebSearchAndFileDownload muss man bedenken, dass immer die Einträge verwendet werden, die als erstes eine Antwort liefern. Wird also ein Kontakt geändert dauert es eine Weile, bis jeder Client die Änderung synchronisiert hat. In diesem Delta kann es sein dass, wenn man einen Kontakt sucht einmal die neue Version angezeigt wird und beim zweiten mal die “alte” Version aus dem noch nicht aktuellen Offline Adressbuch.

Um diese Adressbuchverfügbarkeit nun einzustellen, müsst Ihr in der aktiven ClientPolicy das flag AdressBoogAvability setzen. Dies könnt Ihr über die Powershell mit diesem Befehl machen:

 

Gero

Ich habe eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration absolviert und spezialisiere mich in den Gebieten C# Programmierung und Server Netzwerk Infrastruktur. Dank meiner Selbständigkeit komme ich immer wieder an spezialfälle und entwickle hierzu lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.