Duolingo logo

Duolingo – Kostenlos Englisch lernen auf dem Smartphone und Windows PC

Ich bin momentan wieder dabei mein Englisch aufzubessern. Da ich auch gerne am Smartphone lerne, wie ich schon beim Anki Artikel geschrieben habe, brauchte ich noch ein App bei der ich zwischendurch mein Englisch verbessern kann. Dabei bin ich auf Duolingo gestoßen.

Schön finde ich, dass die App sehr strukturiert aufgebaut ist, so fängt man mit einfachen Dingen an und kann sich immer weiter steigern.
Über einen Test auf der Webseite ist es möglich eingruppiert zu werden, so braucht man nicht mit zu simplen Aufgaben starten, sondern kann gleich mit einem Level beginnen das zu einem passt.

Für Deutschsprachige bietet Duolingo zu Englisch noch die Sprachen Spanisch und Französisch.

Apps bietet der Dienst sowohl für Windows Mobile und Desktop (über Windows App Store), iOS und Android.

Fazit

Definitiv eine feine Sache die keinen Cent kostet. Daher einfach ausprobieren und das eingerostete Englisch wieder auf aufbereiten.

Im Web:

https://www.duolingo.com

Als App:

Lerne Englisch und Französisch mit Duolingo
Lerne Englisch und Französisch mit Duolingo
Entwickler: Duolingo Inc.
Preis: Kostenlos
Duolingo: Sprachkurse umsonst
Duolingo: Sprachkurse umsonst
Entwickler: Duolingo
Preis: Kostenlos+
Duolingo
Duolingo
Entwickler: Duolingo
Preis: Kostenlos+

 

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.