Lösung: PowerPoint hat ein problem bei Inhalten in … erkannt.

Wenn die folgende Meldung erscheint, liegt das meist an Sicherheitsoptionen in Powerpoint:

Powerpoint hat ein Problem bei Inhalten in -Dateiname- erkannt. Powerpoint kann versuchen die, die Präsentation zu 'Reparieren'.
Powerpoint hat ein Problem bei Inhalten in -Dateiname- erkannt. Powerpoint kann versuchen die, die Präsentation zu ‘Reparieren’.

Speicherort

Powerpoint unterscheidet, wie die anderen Office Programme auch, an welchem Speicherort sich eine Datei befindet.  Daher erscheint diese Meldung häufig wenn eine Powerpoint Datei auf einem Netzlaufwerk liegt. Oft kann schon schnell für einzelne Dateien Abhilfe geschaffen werden indem diese auf den Desktop oder Eigene Dateien kopiert wird und von dort geöffnet wird.

In Powerpoint lassen sich aber zusätzlich sichere Speicherorte definieren, so kann es sinn machen ein Netzlaufwerk hinzuzufügen dessen Inhalt vertraut wird. Gerade aber in Zeiten von Crypto-Trojanern sollte wirklich sichergestellt werden das auf diesem Netzlaufwerk keine mit schädlichen Makros hinterlegten Powerpoint Dateien sich befinden, da diese sonst direkt beim öffnen der Dateien ausgeführt werden.

Speicherort hinzufügen

  • Um den Speicherort hinzuzufügen in Powerpoint auf Datei gehen und anschließend auf Optionen.
  • Dort unten auf Sicherheitscenter gehen und Einstellungen für das Sicherheitscenter… wählen.
  • Dort befindet sich das Menü Vertrauenswürdige Speicherorte...
  • Über Neuen Speicherort hinzufügen… lässt sich der Pfad auswählen.

Geschütze Ansicht

Der Vollständigkeit halber will ich diese Möglichkeit erwähnen das auch die Geschütze Ansicht abgeschalten werden kann, zu beachten ist aber das hierbei eine Sicherheitsfunktion deaktiviert wird. Im schlimmsten Fall haben schädliche Makros beim öffnen der Powerpoint Datei freien Lauf.

Geschütze Ansicht deaktivieren

  • Um den Speicherort hinzuzufügen auf Datei gehen und anschließend auf Optionen.
  • Dort unten auf Sicherheitscenter gehen und Einstellungen für das Sicherheitscenter… wählen.
  • Über Geschütze Ansicht lassen sich die Optionen deaktivieren indem die ersten drei Haken entfernt werden.

Powerpoint Geschütze Ansicht

Skype for Business und Office 2010

Zusätzlich kann dieses Problem in Verbindung mit Skype for Business und Office 2010 entstehen. Hier spielt wahrscheinlich die Installationsreihenfolge der beiden Programme ein Rolle. Um das Problem zu beheben kann die Registry wie in folgendem Artikel angepasst werden:

Microsoft Community

Diese Werte sollten anschließend in der Registry stehen:

 

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.