Playlisten in iTunes wiederherstellen wenn diese verschwunden sind

Ich hatte es nun schon zwei mal das plötzliche alle Playlisten unter iTunes verschwunden sind. Dies passierte auch aus unerklärlichen Gründen. Doch zum Glück sichert iTunes in regelmäßigen Abständen die Bibliothek automatisch in denen sich auch die Playlisten befinden sollten.

Bibliothek mit Playlisten sichern und iTunes beenden

Zuerst sollte iTunes beendet werden. Anschließend sollte aus Sicherheitsgründen die aktuelle iTunes Bibliothek gesichert werden. Diese liegt im Benutzerverzeichnis bzw. den Bibliotheken im Ordner “Musik”. Alternativ ist der Ordner auch über “C:\Users\<Benutzername>\Music” zu erreichen.

bibliothek musik iTunes

 

In diesem Ordner liegt der Ordner von iTunes. In diesem Ordner befindet sich die Datenbank, diese beinhaltet auch die Playlisten.

Itunes Bibliothek - Playlisten

Alle Dateien die das Wort “Library” enthalten sollten deshalb in einen separaten Ordner kopiert werden. Ein Ordner kann zum Beispiel auf dem Desktop erstellt werden in diesen können dann die Dateien kopiert werden.

Wiederherstellen einer älteren iTunes Datenbank mit Playlisten

Nachdem die Sicherung durchgeführt wurde, löschen wir die Datenbank. Diese heißt “iTunes Library”.

Anschließend navigieren wir in den Ordner “Previos iTunes Libararies”. In diesem sollten nun Sicherheitskopien von iTunes Datenbanken sein.

iTunes Playlisten

Hier sollte man sich die aktuellste Sicherung kopieren und dort hin kopieren wo soeben die Datenbank gelöscht wurde. (Direkt in den iTunes Ordner)

Anschließend muss die Datei umbenannt werden in “iTunes Libarary”,also das Datum hinten entfernen.

Überprüfung der Rücksicherung und der Playlisten

Ist die Datenbank nun in den Ordner kopiert und umbenannt, kann iTunes wieder gestartet werden. Hier ist nun zu prüfen ob die Playlisten wieder angezeigt werden. Sollte dies nicht der Fall sein kann es nötig sein noch eine ältere Version der Datenbank zurück zu sichern und den letzten Schritt zu wiederholen.

Fazit

Wenn die Playlisten unter iTunes verschwunden sind lässt sich mit diesem vorgehen oftmals noch etwas retten. Zu empfehlen ist aber vorher eine Sicherung der alten, wenn auch defekten, iTunes Datenbank durchzuführen damit nichts verloren geht.

Clemens

Beruflich beschäftige ich mich hauptsächlich mit Microsoft Technologien wie dem Mailserver Exchange und dem Verzeichnisdienst Active Directory. Neben meinem Wirtschaftsinformatik Studium nutze ich meine Freizeit um diesen Blog, den wir in einem kleinen Team pflegen, mit Inhalt und Informationen zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.