Lösung: In Excel lässt sich Add-In nicht aktivieren

Ich hatte heute das Problem in Excel das ein COM-Add-In sich nicht aktivieren lies. Bzw war das eigentliche Problem das ich an der falschen Stelle gesucht habe. Im folgenden werde ich aber den korrekten Weg beschreiben um deaktivierte Add-Ins wieder zu aktivieren.

 

Excel Add-in aktivieren

In Excel oben links auf Datei klicken und dann auf Optionen.

dateioptionenexcel

 

 

Im nachfolgenden Fenster sind auf der linken seite die Add-Ins zu finden. Dort gibt es im unteren Bereich „Verwalten“. In diesem Drop Down Feld gibt es die „deaktivierten Elemente„.  Und dann im Anschluss auf „Gehe zu …

addinsexcel

Im Nachfolgenden Fenster lassen sich dann die deaktiverten Add-Ins wieder aktivieren. Im Anschluss muss Excel eventuell noch neu gestartet werden.

Jede zweite Zeile in Excel farbig markieren

Um die Übersichtlichkeit von Excel-Tabellen zu erhöhen ist es manchmal Sinnvoll jede zweite Zeile farbig zu markieren. Gerade bei Tabellen mit vielen Spalten fällt es damit beim lesen leichter in einer Zeile zu bleiben.

Um dies zu realisieren muss man zuerst den Bereich markieren den man bearbeiten möchte.

 

Danach klick man „Start“ -> „Bedingte Formatierung“ -> „Neue Regel…“

In dem jetzt erscheinendem Fenster wählt man jetzt „Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden“ aus und gibt diese Formel unten ein: =REST(ZEILE();2)=0

Mit Klick auf den button „Formatieren“ kann man jetzt unter dem Reiter Ausfüllen eine Farbe auswählen.

Das Resultat sollte jetzt so aussehen:

Excel: Duplikate finden und diese kenntlich machen

Sollte man eine Liste haben und möchte darin Duplikate finden ohne dass sie gleich gelöscht werden, ist es am einfachsten eine neue Spalte zu erstellen mit z.B. der Überschrift „Duplikat vorhanden“.
In die Zweite Zeile der Spalte kommt dann diese Formel:

Diese Spalte muss jetzt nach unten kopiert bis zum Ende der Datensätze.

Das ganze sollte dann so aussehen: