Exchange EWS nicht erreichbar – 401 im Log, kein Free/Busy und Abwesenheitsassistent

Nach dem zurücksetzen des EWS Verzeichnis in Exchange haben sich auch die Einstellungen für das EWS Verzeichnis verändert innerhalb der IIS konfiguration.

Das Problem bestand darin, dass die Formularauthentifizierung eingeschalten war. Deshalb wurde auch im IIS Log ein 401 Fehler mit geloggt. Nach dem Abschalten der Formularauthentifizierung war der Zugriff über den Outlook Client möglich.

Die Abschaltung wurde direkt am EWS Verzeichnis im IIS-Manager gemacht.

iisauthentifizierung

Outlook Anywhere mit Standardauthentifizierung über TMG

Hallo,

wir betreiben unser Outlook Anywhere mit der Standardauthentifizierung mit einem vorgeschaltenem TMG.

Nun hatten wir das Problem das diese  Authentifizierungs Methode nicht Standardmäßig bei unserem Exchange eingeschaltet war. Über die GUI lässt sich dies für die entsprechenden Verzeichnisse nicht ändern. Daher ist der Weg über die Powershell unvermeidlich.

Bei uns waren es die Verzeichnisse „OAB“ und „EWS“.

Um die Verzeichniss zu ändern brauchen wir erst die „Identity “ des Verzeichnisses.

beim OAB:

Den wert unter Identity kopieren.

Nun das gleiche noch für das EWS Verzeichnis.

Hier auch die Identity kopieren.

Nun noch den IIS Dienst neu starten und es sollte funktionieren.