Suchmaschine ändern in Firefox

Wer kennt das nicht? Ein mal abgelenkt bei einer Installation und schon ist der geliebte Suchanbieter in Firefox verschwunden und duch einen anderen ersetzt worden.

Es gibt schon einige Anleitungen, wie man dies in der about:config beheben kann, doch ich will euch mal ein kleines Tool hierfür zeigen.

Download: FF Search Configurator

Das Fenster des FF Search Configurator besteht aus 3 Teilen.

1. Auswahl des Suchanbieters.

FFSC1

Hier kann der Suchanbieter ausgewählt werden. Momentan stehen 4 Anbieter zur Auswahl. Die Liste wird allerdings kontinuierlich erweitert und bei jedem Start aktualisiert.

2. Suchanbieter in Firefox ändern

FFSC2

Mit diesem Button wird der in 1. ausgewähle Suchanbieter im Firefox übernommen. Beim betätigen des Buttons wird der Firefox  geschlossen, die Suchleistensuche aktiviert, eingestellt und die Quicklaunch suche geändert.

3. Informationen über den Anbieter

FFSC3

Mit diesem Button können Informationen über den ausgewählten Suchanbieter angezeigt werden.

Um nun den Suchanbieter zu wächseln müssen lediglich die punkte 1 und 2 ausgeführt werden. Zuerst ein Anbieter aussuchen und dann mit dem Button Suchanbieter ändern in die Einstellungen des Firefox schreiben.

 

UPDATE:

Mitlerweile gibt es auch eine Commandline basierte Version. Diese kann mit den Parametern -e für den Namen des Suchanbieters z.B. Google und -u für die URL z.B. http://www.google.com/search?p= direkt aus einem Script oder mit der Befehlseingabe gestatet werden.

Beispiel:

ffsc.exe -e Google -u http://www.google.com/search?p=

Download: CMD FF Search Configurator

Firefox 13 in finaler Version freigegeben

Mozilla hat heute Firefox 13 in der finalen Version freigegeben. Firefox ist Deutschlands beliebtester Browser.

Zu den Neuerungen von Firefox 13 gehören:

  • Beim Öffnen eines neuen Tabs werden nun die meist besuchten Seiten angezeigt
  • Die Startseite bietet nun Schnellzugriffe zu Bookmarks, History und Einstellungen.
  • Das „smooth scrolling“ wurde verbessert
  • Die Startgeschwindigkeit wurde verbessert indem zuletzt geöffnete Seiten nicht mehr im Hintergrund geladen werden.

Wer nicht über die Updatefunktion von Firefox die neue Version erhalten will kann sich diesen schon mal vorab bei Chip.de herunterladen: http://www.chip.de/downloads/Firefox_13014344.html